Online-Casinos mit Paysafecard: Welche Vorteile bieten sie?

Obwohl Glücksspielbegeisterte gerne online spielen, gibt es eine Sache, vor der die meisten von ihnen zurückschrecken: der Zahlungsmechanismus der Online-Casinos. Um um echtes Geld zu spielen, müssen die Spieler Einzahlungen mit den auf der Website des Casinos ihrer Wahl verfügbaren Bankmethoden vornehmen.

Die meisten der besten Online-Casinos bieten inzwischen eine Reihe von Zahlungsmethoden an, von denen Paysafecard eine der beliebtesten ist.

Wenn Sie diese Transaktionsmethode noch nie benutzt haben, lesen Sie hier alles, was Sie über Paysafecard wissen müssen.

Die Geschichte von Paysafecard

Paysafecard wurde im Jahr 2000 in Wien gegründet. Die sichere Zahlungsmethode wurde bald in Deutschland und 2006 in Großbritannien eingeführt. Zu dieser Zeit erlebte der E-Commerce-Markt ein exponentielles Wachstum, was die Nachfrage nach sicheren Online-Zahlungsmethoden erhöhte. Heute nutzen mehr als 40 Länder Paysafecard als digitale Zahlungsmethode und wickeln Transaktionen im Wert von Millionen von Euro ab.

Wie funktioniert Paysafecard?

Die Paysafecard ermöglicht es Nutzern, ihr Konto im Voraus mit einem bestimmten Betrag aufzufüllen, der für Online-Casino-Transaktionen verwendet werden kann. Der Hauptvorteil dieser Zahlungsmethode auf Glücksspielseiten ist, dass man nicht mehr als den eingezahlten Betrag ausgeben kann.

Es ist auch möglich, einen Paysafecard-Gutschein mit einem 16-stelligen Code bei einem autorisierten Händler zu erwerben. Die Liste dieser Händler ist auf der offiziellen Paysafecard Website zu finden. Dieser Gutschein kann in verschiedenen Währungen erworben werden.

Einzahlungen auf Ihr Casino-Konto mit Ihrer Paysafecard

Sie können Ihr Paysafecard-Konto bei allen Händlern nutzen, die Casino-Zahlungen mit Paysafecard akzeptieren, einschließlich Einzahlungen in Ihrem Lieblings-Online-Casino. Sobald Sie eine seriöse Online-Casino-Website ausgewählt haben, die Paysafecard-Zahlungen akzeptiert, müssen Sie die Spiel-Lobby betreten, Ihr Spiel auswählen und eine Einzahlung tätigen, um mit echtem Geld zu spielen.

Paysafecard-Zahlungen werden sofort verarbeitet, was es den Spielern leicht macht, auf die Spiele ihrer Wahl auf der von ihnen gewählten Casinoseite zuzugreifen. Paysafecard ist einer der sichersten Wege, um finanzielle Transaktionen durchzuführen und Sie können ohne Angst spielen.

Die Vorteile des Spielens von Casinospielen mit Paysafecard


Paysafecard bietet den Spielern viele Vorteile und ist die bevorzugte Zahlungsmethode in Online-Casinos.

Bequemlichkeit

Eine der einfachsten Möglichkeiten, online zu bezahlen. Sie können sich auf der britischen Online-Casino-Website mit Paysafecard registrieren, um ein Konto zu erstellen und mit dem Spielen zu beginnen. Die Einzahlung auf Ihr Casino-Konto mit Paysafecard ist schnell und einfach, da das Geld sofort überwiesen wird. Sie müssen einen 16-stelligen Code zu Beginn der Zahlung eingeben, um eine kostenlose und sofortige Einzahlung auf Ihr Online-Casinokonto zu erhalten.

Sicher und zuverlässig

Wenn Sie mit Paysafecard zahlen, müssen Sie dem Casino, in dem Sie um echtes Geld spielen möchten, Ihre Bankdaten nicht mitteilen. Die besten Casinos garantieren sichere Transaktionen mit Verschlüsselungstechnologie. Durch die Verwendung von Paysafecard haben Spieler weniger Probleme, da es sich um eine sichere Zahlungsmethode handelt, die weltweit für Transaktionen verwendet wird.

Keine zusätzlichen Gebühren

Wenn Sie in einem Casino mit Paysafecard spielen, müssen Sie keine zusätzlichen Transaktionsgebühren bezahlen. Im Gegensatz zu Debit- und Kreditkartenzahlungen auf Glücksspielseiten, bei denen zusätzliche Gebühren in Form von Bankgebühren anfallen können, berechnet Paysafecard Ihnen keinen Cent, was die Transaktionen erleichtert.

Verwaltung Ihrer Ausgaben

Mit Paysafecard können Sie Ihr Geld besser verwalten, da es Ihnen durch ein Gutscheinsystem hilft, Ihr Budget einzuhalten. Sie können nur den Betrag ausgeben, der auf dem elektronischen Gutschein angegeben ist, d.h. Sie können nicht zu viel Geld ausgeben, wenn Sie spielen.

Mit echtem Geld zu spielen, erfordert Verantwortung. Mit der Paysafecard können Sie Ihre Ausgaben kontrollieren, denn es gibt einen Höchstbetrag, den Sie auf jede Karte setzen können. Sie können auch einen Prepaid-Gutschein für einen festen Betrag kaufen. Diese Optionen ermöglichen es Ihnen, ein Spielbudget festzulegen, insbesondere wenn Sie nur über ein kleines Casinobankkonto verfügen oder von Spielproblemen bedroht sind, und sind daher ideal für verschiedene Spielertypen.

Breite Akzeptanz

Das Bezahlen mit Paysafecard in Casinos ist zu einer der wichtigsten Zahlungsoptionen auf Glücksspielseiten geworden. Paysafecards werden auf mehreren Casinoseiten und in über 40 Ländern akzeptiert, so dass Spieler aus der ganzen Welt diese sichere Transaktionsmethode nutzen können, um Casino-Spiele zu spielen.

Vorteile der App

Sie können die Paysafecard-App verwenden, um Ihr Guthaben zu überwachen. Die App ist sicher und kann auf Ihrem iOS- oder Android-Smartphone installiert werden, um Ihnen zu helfen, alle Ihre aktiven Paysafecard-Karten zu verwalten. Die History-Funktion ermöglicht es Ihnen, alle Transaktionen einzusehen und Ihre Finanzen zu verfolgen.

Gibt es Nachteile bei der Verwendung von Paysafecard?

Der kleine Nachteil bei der Verwendung von Paysafecard ist, dass Sie nicht dieselbe Methode verwenden können, um Ihre Casino-Gewinne auszuzahlen; stattdessen müssen Sie eine alternative Methode, wie My Paysafecard – eine weitere Dienstleistung von Paysafecard – wählen, um Ihre Casino-Gewinne auszuzahlen.

Fazit

Paysafecard ist eine sichere Methode, um in Online-Casinos zu bezahlen. Sie können Paysafecard-Gutscheine in der Stückelung Ihrer Wahl wählen, wenn Sie Transaktionen auf Casinoseiten durchführen. Paysafecard ist die richtige Methode für Spieler, die nach einer effektiven Möglichkeit suchen, das Geld zu kontrollieren, das sie ausgeben, wenn sie Echtgeld-Casinospiele spielen.

Ist die Jagd nach Freispielen in Online-Casinos erlaubt?

Wenn Sie als Glücksspieler Ihr Geld auf die richtigen Spiele setzen, erhalten Sie riesige Boni. Das ist der Wunsch eines jeden Glücksspielers. Es ist kein Wunder, dass die Spieler Bonusjagden und Freispiele auch im Jahr 2021 genutzt haben, um höhere Spielgewinne zu erzielen. Doch in der heutigen Zeit hat sich diese Art, in einem Casino zusätzliches Geld zu verdienen, als schwierig erwiesen. In diesem Artikel werden wir sehen, warum es eine Wendung genommen hat.

Warum nimmt die Bonus- und Freispieljagd eine Wende?

Um die obige Frage zu beantworten: Ja, die Jagd auf Boni und Freispiele ist in Online-Casinos nach wie vor erlaubt. Bevor wir auf weitere Details eingehen, sei gesagt, dass die Bonus- und Freispieljagd immer in Verbindung mit einem bevorteilten Spieler steht. Ein Vorteilsspieler ist jemand, der wissentlich Tricks anwendet, um Casino-Aktionen auszunutzen.

Im Laufe der Jahre waren Casino-Aktionen ein Mittel, um mehr Spieler in das Casino zu locken, die durch diese Aktionen zum Spielen motiviert werden. Die Menschen haben jedoch einen Weg gefunden, diese Aktionen zu ihren Gunsten zu manipulieren.

Die Leute haben durch diese Tricks beträchtliche Gewinnspannen erzielt, die sie reich gemacht haben. Anscheinend haben die Kasinos diese Masche durchschaut und es ihnen schwer gemacht, mit Geld, das sie nicht auf die richtige Weise verdient haben, davonzukommen. Obwohl die Bonusjagd legal ist, ist es jetzt noch schwieriger und kniffliger geworden, sich auf diese Art des Glücksspiels einzulassen.

Wie verdient man Geld mit der Bonusjagd?

Wenn Sie ein Kenner dieser Art von Tricks sind, werden Sie neugierig sein, wie die Leute das über all die Jahre hinweg gemacht haben.

Doch wie genau läuft die Bonusjagd normalerweise ab?

  • Sie wählen die Online-Slots aus, die nur Freispiele und Boni enthalten, und beginnen zu spielen.
  • Fahren Sie mit dem Spiel fort, bis der Zeitpunkt gekommen ist, an dem die Bonusrunde ausgelöst wird.
  • Beenden Sie das Spiel, bevor die Online-Runde beginnt
  • Speichern Sie alle Bonusspiele für eine spätere Verwendung.
  • Der oben beschriebene Prozess zeigt deutlich, dass man später eine Menge Geld verdienen kann, ohne dass man dafür Geld aus der eigenen Tasche braucht. Es gibt verschiedene Arten von Boni, darunter die Gratiswette oder die Option, den Einsatz zurückzugeben. Gelegentlich können diese Wetten für zukünftige Sportereignisse verwendet werden, was für den Spieler ein zusätzlicher Vorteil sein kann.

Zusammengefasst

Es ist möglich, beim Online-Glücksspiel mehr Geld zu gewinnen, indem man Boni und Freispiele jagt. Für die meisten Glücksspieler ist dies der Trick, um mehr Gewinnspannen zu erzielen.

Biden Administration beschleunigt Genehmigungsverfahren für saubere Energieprojekte

Biden Administration Speeds Up Permitting Process for Clean Energy Projects, Concept art for illustrative purpose, tags: genehmigungsverfahren für saubere - Monok

Die Biden-Administration hat wichtige Schritte unternommen, um die Genehmigungsverfahren für saubere Energieprojekte zu straffen, um die Projektfristen zu verkürzen und eine nachhaltige Entwicklung zu fördern. Jüngsten Daten zufolge werden unter der Biden-Harris-Regierung mehr Umweltverträglichkeitsprüfungen in weniger als zwei Jahren abgeschlossen als unter der vorherigen Regierung.

Auch die Verwendung von kategorischen Ausnahmen, die eine schnellere Umweltprüfung von Projekten mit minimalen Umweltauswirkungen ermöglichen, hat zugenommen. So werden beispielsweise mehr als 99,5 % der Autobahnprojekte auf Bundesebene und eine zunehmende Anzahl von Projekten im Bereich der sauberen Energien im Rahmen dieser beschleunigten Prüfungen bearbeitet.

Um das Wachstum im Bereich der sauberen Energien weiter zu fördern, beschleunigt die Regierung die Genehmigungsverfahren in Sektoren wie EV-Ladestationen, Breitband, CHIPS-Herstellung und Windenergieprojekte. Ergänzend zu diesen Bemühungen hat das Innenministerium (Department of Interior, DOI) bereits mehr als 25 Gigawatt an sauberen Energieprojekten auf öffentlichem Land genehmigt und die ersten 10 Gigawatt an groß angelegten Offshore-Windprojekten der Nation genehmigt.

Die Bipartisan Permitting Reform Implementierungsvorschrift

Die kürzlich verabschiedete Bipartisan Permitting Reform Implementation Rule setzt die neue Effizienz der Umweltprüfungen der Behörden im Rahmen des National Environmental Policy Act (NEPA) vollständig um. Dazu gehören die Festlegung klarer Fristen und ein einheitliches Prüfverfahren auf Bundesebene.

Eine sinnvolle Einbindung der Bevölkerung ist der Schlüssel zur Erschließung unserer sauberen Energiezukunft. Es führt zu besseren Projekten, die weniger Widerstand auf der Gegenseite erfahren.

Christy Goldfuss

Es wird erwartet, dass diese Reformen dazu beitragen werden, Amerikas saubere Energiezukunft zu beschleunigen, die Infrastruktur wieder aufzubauen, die Energiesicherheit zu stärken und die Agenda des Präsidenten „Investing in America“ umzusetzen.

Die Regelung fördert die aktive Beteiligung der Öffentlichkeit, indem sie einen frühzeitigen und offenen Dialog mit den Gemeinden einleitet und sicherstellt, dass ihre Anliegen während des gesamten Genehmigungsverfahrens transparent behandelt werden. Darüber hinaus wird ein besser definierter Ansatz für Umweltbelange festgelegt, der sicherstellt, dass saubere Energieprojekte keine unverhältnismäßigen Auswirkungen auf benachteiligte Gemeinden haben.

Die Bemühungen der Regierung erstrecken sich auch auf die Beseitigung von Engpässen in sieben wichtigen Industriezweigen und die Vereinfachung der Bewertung des Denkmalschutzes bei Projekten zur Entwicklung der Kommunikationsinfrastruktur.

Virtuelle Kraftwerke treiben Chinas grüne Energiewende voran

Virtual Power Plants Drive China's Green Energy Transition Forward, Concept art for illustrative purpose, tags: die - Monok

China erforscht eine innovative Lösung, um seine grüne Energiewende voranzutreiben: virtuelle Kraftwerke. Diese Netze koordinieren verschiedene Energiequellen, einschließlich dezentraler Energie, Speicheranlagen und sogar normale Stromverbraucher.

Dieser koordinierte Ansatz zielt darauf ab, die Energieeffizienz zu verbessern, die Netzstabilität zu optimieren und das Beste aus dem wachsenden Sektor der erneuerbaren Energien des Landes zu machen.

Warum virtuelle Kraftwerke wichtig sind

Chinas Industrie für erneuerbare Energien expandiert in rasantem Tempo. Energiequellen wie Wind- und Solarenergie können jedoch manchmal unbeständig sein, was die Aufrechterhaltung eines stabilen Stromnetzes erschwert.

Virtuelle Kraftwerke können hier Abhilfe schaffen, indem sie als intelligente Schicht dienen, die verschiedene Ressourcen koordiniert, um einen stetigen Stromfluss zu gewährleisten. Sie können auch Energiespeicher einbeziehen, um überschüssige erneuerbare Energie aufzufangen und bei hohem Bedarf wieder ins Netz einzuspeisen.

Implementierung in der realen Welt

Eine intelligente Steuerungsplattform in Yantai sammelt Echtzeitdaten über Stromerzeugung, Nachfrage und gespeicherte Energie, um das System zu optimieren. Die Plattform aktiviert oder deaktiviert die Ressourcen je nach Bedarf und sorgt so für einen konstanten Stromfluss.

Dies könnte zu einem 500.000-Kilowatt-Pool mit einstellbarer Last führen, der erhebliche Flexibilität bei der Steuerung des Stromflusses bietet.

Herausforderungen und Potenzial

Virtuelle Kraftwerke haben das Potenzial, Chinas grüne Energiewende voranzutreiben, aber die Herausforderungen sind komplex. Die Koordinierung der verschiedenen Energiequellen und Speicheranlagen erfordert fortschrittliche Software, Kommunikationstechnologien und klare wirtschaftliche Anreize für alle Beteiligten.

Unternehmen und Haushalte können ihren Energieverbrauch optimieren und möglicherweise ihre Stromrechnungen senken und gleichzeitig zu einem stabilen und effizienten Netz beitragen. Durch virtuelle Kraftwerke könnten die einzelnen Verbraucher eine aktivere Rolle auf dem Energiemarkt spielen.

National Grid Corporation of the Philippines

The National Grid Corporation of the Philippines is a privately owned corporation that was created on January 15, 2009, through RA 9511. It is a consortium of three corporations, (wikipedia)

Electricity sector in China

China is the world’s largest electricity producer, having overtaken the United States in 2011 after rapid growth since the early 1990s. In 2021, China produced 8.5 petawatt-hour of electricity, (wikipedia)

Darlehen für Azubis: Wichtige Konditionen beim Kreditvergleich

Kreditvergleich für Auszubildende

Als Azubi haben Sie mehrere Möglichkeiten, sich Geld zu leihen. Dabei gibt es recht große Unterschiede bei den Kosten und Konditionen. Auf dieser Seite finden Sie alles, was Sie über das Leihen von Geld und dem Vergleich von Krediten als Azubi wissen müssen, und Antworten auf einige häufig gestellte Fragen.

Geld leihen für Ihre Ausbildung

Ist es sinnvoll, Geld für die Ausbildung zu leihen? Diese Frage haben Sie wahrscheinlich schon einmal mit Freunden oder Verwandten diskutiert. Und wahrscheinlich haben Sie auch festgestellt, dass die Meinungen auseinandergehen. Eine Ausbildung ist teuer, aber (hohe) Schulden zu haben, ist natürlich auch ärgerlich. Schließlich muss man sie zurückzahlen, meist mit Zinsen. Und das kann auch Folgen für die Zeit nach der Ausbildung haben.

Prüfen Sie also zunächst Ihre Möglichkeiten. Sind Sie sicher, dass Sie nicht doch noch etwas ansparen können? Oder könnten Sie mehr arbeiten? Und dann prüfen Sie die Konsequenzen. Wissen Sie, was es bedeutet, wenn Sie Studienschulden anhäufen? Und wissen Sie, wann Sie sie zurückgezahlt haben werden?

Ziehen Sie einen Kredit erst dann in Betracht, wenn Sie diese Fragen durchdacht haben. Auf dieser Seite finden Sie fünf Möglichkeiten, Geld für Ihre Ausbildung zu leihen.

Option 1: Studentenkreditkarte

Neben Studienkrediten gibt es noch andere Möglichkeiten der Kreditaufnahme als Student oder Azubi. Zum Beispiel können Sie bei einigen Banken eine Studentenkreditkarte beantragen. Mit einer Kreditkarte können Sie Geld abheben, Debitkarten verwenden oder Online-Einkäufe tätigen.

Die Zahlungen mit Ihrer Kreditkarte werden von der Bank im Voraus bezahlt. Am Ende eines jeden Monats wird alles von Ihrem Guthaben abgezogen. Zu diesem Zeitpunkt brauchen Sie das Geld noch, um nicht in die roten Zahlen zu geraten. Denn rote Zahlen zu schreiben, kostet Geld. Sie zahlen Zinsen für den Betrag, den Sie im Minus haben. Und diese Zinsen sind oft höher als die Zinsen für einen Kredit.

Es ist auch möglich, mit dem RegioBank-Konto für junge Erwachsene eine Kreditkarte zu beantragen.

Möglichkeit 2: Dispokredit

In den roten Zahlen zu stehen, ist für viele Studierende ein wiederkehrendes Phänomen. Ab und zu in den roten Zahlen zu stehen, ist nicht schlimm. Aber es kostet Geld. Sie zahlen Zinsen für den Betrag, den Sie im Minus sind, und diese Zinsen sind relativ hoch. Sind Sie also oft oder sogar immer im Minus? Dann gibt es bessere Möglichkeiten, sich Geld zu leihen.

Option 3: Andere Arten von Darlehen 

Persönliches Darlehen 

Sie können ein persönliches Darlehen bei einem Kreditgeber beantragen. Sie bekommen dann einen Pauschalbetrag auf Ihr Konto überwiesen. Sie zahlen dann während der vereinbarten Laufzeit Tilgung und Zinsen. Die Kreditgeber legen Bedingungen für Privatkredite fest. Prüfen Sie sorgfältig, ob Sie diese als Azubi erfüllen können.

Kontinuierlicher Kredit 

Eine weitere Möglichkeit ist ein revolvierender Kredit. Damit haben Sie Zugang zu einem festen Betrag. Sie können einen Teil davon abheben, wofür Sie Zinsen zahlen. Geld, das Sie zurückzahlen, können Sie später aus dem festen Kredit abheben.

Als Azubi können Sie einen revolvierenden Kredit als Puffer nutzen. Wenn Sie darauf achten, dass Sie nicht zu oft oder zu viel Geld abheben, sind die Kosten nicht allzu hoch. Allerdings ist der Zinssatz hoch. Benutzen Sie den Kredit häufig? Dann gibt es bessere Möglichkeiten.

Option 4: Schnellkredit: als Azubi einen kleinen Betrag leihen 

Eine relativ neue Variante von Krediten ist der Blitzkredit oder Minikredit. Dabei handelt es sich um einen Kleinkredit von 100 Euro oder ein paar hundert Euro. Diesen zahlen Sie kurzfristig zurück. Der Vorteil eines solchen Kredits ist seine Größe. Praktisch, wenn man sich als Azubi einen kleinen Betrag leihen kann, oder?

Ein Blitzkredit mag attraktiv erscheinen, ist es aber eigentlich nicht. Sie müssen sehr schnell zurückzahlen und der Zinssatz ist hoch. In den meisten Fällen ist es sogar vorteilhafter, im Minus zu sein.

Aktienmarkt kollabiert – Lohnt es sich jetzt Bitcoin zu kaufen?

Das Einzige, was die globalen Märkte heute antreibt, ist die Liquidität. Das bedeutet, dass Vermögenswerte allein durch die Schaffung, den Fluss und die Verteilung von altem und neuem Geld angetrieben werden. Wert ist ein Toast, zumindest im Moment, und wo das Geld hineinfließt, steigen die Preise, und wo es ebbt, fallen sie. Hier sitzen wir jetzt, ob es nun um Gold, Bitcoin oder Aktien geht.

Das Geld fließt seit Covid-19 in Strömen, und die Regierungen der Welt spülen ihre Systeme mit riesigen Mengen Geld und Krediten, um das Spiel am Laufen zu halten. Das ist mit dem Auslaufen von Unterstützungsprogrammen und, im Kern, mit dem in der Präsidentschaftspolitik stecken gebliebenen US-Rettungsprogramm zum Stillstand gekommen.

Wenn die Aktienmärkte jetzt abstürzen, wird alles mit ihm untergehen. Nicht korrelierende Assets tauchen ein, weil Margin Calls Aktienanleger zwingen, Positionen zu liquidieren, wo immer sie sich befinden, um ihr verlustreiches Kernportfolio zu stützen. Ausgehen werden Bitcoin (BTC), Gold und die riskanteren Bestände im Gegenzug für mehr Margin-Cash, um Positionen in Überzeugungswerten zu halten.

Dies kann zu einem Teufelskreis des Zusammenbruchs führen, wie wir ihn in diesem Jahr gesehen haben. Nur Geldspritzen von der Regierung stoppen die Abwärtsspirale, und wenn genügend neues Geld zur Verfügung steht, kann die Abwärtsspirale umgekehrt werden und Vermögenswerte in Blasen werfen, wie wir es an der Nasdaq gesehen haben.

Einige Investoren wie der mehrfache Milliardär Mike Novogratz hat kürzlich seinen Followern geraten, dass jetzt der beste Zeitpunkt ist um Bitcoin zu kaufen. Die Entwicklung des Marktes steckt nach wie vor in den Kinderschuhen, sodass auch der Bitcoin Preis sich jetzt auf einem niedrigen Niveau befindet.

Hier haben wir also die US-Märkte, die auf eine Korrektur oder sogar einen Absturz warten. Sie sind unglaublich hoch. Die Bewertungen sind für die Tech-Lieblinge überwältigend, und im Hintergrund bietet die bevorstehende Wahl alle möglichen Sorgen.

Das ist auf kurze Sicht das Bärenspiel für Bitcoin. Man kann versuchen, damit zu handeln, oder man kann es HODLEN, und wenn es zu einer Korrektur kommt, übersteht man sie.

Aber es gibt einen Bullenfall. Die Schwierigkeiten im Bitcoin-Bergbau haben um 10% zugenommen, da die Haschrate in den letzten Monaten angestiegen ist.

Schwierigkeit ist gleich Preis. Je schwieriger es ist, Münzen zu verdienen, desto wertvoller werden sie. Es ist die gleiche Logik, die einen Preisanstieg für Ethereum anzeigt, wenn die Transaktionsgebühren steigen.

Im Gegensatz zum oligarchischen System des Pfahlnachweises definiert der Arbeitsnachweis seinen Wert durch die Arbeit, die erforderlich ist, um die Münze zu verdienen. Während die Aristokraten des Pfahlnachweises über die armen Bauern herrschen und aus ihrer Position in der Vermögenshierarchie mit geringen realen Kosten, die über extravagante Kleidung hinausgehen, verdienen können, werden die härtesten und klügsten Arbeiter durch den Arbeitsnachweis belohnt. Aktive Arbeit entspricht der BTC und nicht der passiven POS-Position innerhalb der Machtgeldhierarchie.

Schwierigkeit nach oben, bedeutet Wert nach oben.

bitcoin prognose

Das Bitcoin-Diagramm: welche Richtung es einschlägt, wird von den Aktienmärkten abhängen.

Was muss ein Investor also tun?

Es scheint das Beste zu sein, den Dip zu halten und zu kaufen, die traditionelle Methode, um in einem strategischen Bullenmarkt reich zu werden. Wo der Preis langsam nach oben knirscht und ab und zu in die Höhe schießt, kann man den Abschwung nicht zeitlich abstimmen, aber man kann den Dip kaufen.

Wenn der Aktienmarkt abstürzt, wird Bitcoin mit großer Wahrscheinlichkeit einige Wochen lang versagen, aber die Kryotowährung wird dadurch nicht gebrochen. Wenn Sie Ihre BTC verkaufen und sie nicht fällt und plötzlich 2.000 Dollar springt, werden Sie Ihr Glück verfluchen. Bitcoin steigt langfristig sehr hoch, aber der Versuch, jeden Absturz und jede Senkrechte zu erwischen, ist nicht nur der Weg in den Wahnsinn, sondern ein zertifizierter Weg, um den Aufschwung zu verpassen.

Es ist kitschig und ärgerlich, den Dip zu kaufen und zu halten und den Dip zu kaufen, aber es ist eine Überlegung wert, wie leicht es ist, den Kauf des Dips zu verpassen, und wenn man den Dip nicht kaufen kann, ist man sicher nicht bereit für das gefährliche Spiel, vor einem Crash auszusteigen.

Wir stehen kurz davor, in einen neuen verrückten Trend einzutreten, der wahrscheinlich sehr volatil und, wie ich glaube, potenziell sehr bearish sein wird, aber in der neuen Realität der kaputten und fixierten Märkte ist fast alles möglich.

Es wird jedoch mit Sicherheit eine Kaufgelegenheit sein.

Steigerung der körpereigenen Testosteronproduktion für die Generation 35 +

wie wirkt sich cbd aus bei menschen ab 35

Tongkat Ali (wissenschaftlicher Name: Eurycoma longifolia) ist eine Pflanzenart, die zu den Bittereschengewächsen gehört. Beheimatet ist der „malaysische Ginseng“ in Indonesien, auf den Philippinen, in Malaysia, Vietnam, Laos und Kambodscha. Der Urwaldbaum wird bis zu 12m hoch und ist leicht an seinen fünf purpurroten Kronblättern erkennbar. Die Wurzel dieses Strauches oder Baumes gilt im asiatischen Raum schon seit Urzeiten als potenz- und leistungssteigernd. Das zermahlene Pulver der Pflanzenwurzel soll darüber hinaus auch bei Magen-Darmbeschwerden und Kopfschmerzen hilfreich sein. Es ist für Frauen und Männern im fortgeschrittenen Alter, zur Steigerung von Vitalität und mehr Libido, als natürliches Nahrungsergänzungsmittel empfehlenswert.

Wie wirkt Tongkat Ali?

Wissenschafter fanden in der Wurzel der Tongkat Ali Pflanze vor allem Eurypeptide, welche auf die Steroidsynthese Einfluss nehmen können und das Eurycomanon, das als Testosteron Booster wirkt. Triacetyleurycomanon wirkt als Aromatasehemmer und verhindert, dass freies Testosteron in Östrogen umgewandelt wird. Dihydroeurycomanon stimuliert die Produktion der Spermien.
Die eigene Testosteronproduktion nimmt bei Männern meist ab dem 35. Lebensjahr kontinuierlich ab. Einen niedrigen Testosteronspiegel erkennt man an ständiger Müdigkeit, Depressionen, Zunahme des Fettes am Bauch, Lustlosigkeit und Erektionsstörungen. Durch die Einnahme von Tongkat Ali wird die körpereigene Hormonproduktion angekurbelt, der Testosteronspiegel steigt und die Qualität der Spermien verbessert sich. Das Pulver der Pflanzenwurzel erhöht die Libido von Frauen und Männern und wirkt leistungssteigernd. Wird der Extrakt als Potenzmittel eingesetzt, muss man Tongkat Ali allerdings langfristig einnehmen. Mit einer sofortigen Wirkung, darf man nicht rechnen. Ein ausgeglichener Testosteronspiegel vermindert auch das Risiko an Osteoporose zu erkranken, davon profitieren Frauen und Männer.

Ist die Einnahme von Tongkat Ali zum Bodybuilding sinnvoll?

Welche Wirkung zeigt sich durch dieses Nahrungsergäzungsmittel? Tongkat Ali für den Muskelaufbau zu verwenden, ist weniger sinnvoll. Jüngere Männer profitieren nur dann davon, wenn sie nachweislich einen zu niedrigen Testosteronspiegel aufweisen. Es ist jedenfalls mit einer Steigerung des Appetits auf Sex zu rechnen, was oft auch für die Jüngeren begrüßenswert ist.

Einnahme und Lagerung:

Das feine Pulver der Tongkat Ali Wurzel kann man in Pulver- oder Kapselform beziehen.
Als Pulver hat der Extrakt den Nachteil, dass man ihn schwer dosieren kann. Viele Anwender zeihen aufgrund des eigenen, bitteren Geschmackes der Wurzel, Kapseln vor. Auch ist das Pulver sehr feuchtigkeitsanziehend und benötigt daher eine trockene Lagerung.
Zur allgemeinen Steigerung von Potenz, Energie und Libido werden Dosierungen vom 1:50 Extrakt täglich 3000 mg aufgeteilt in zwei Dosen morgens und abends empfohlen. Weist der Extrakt eine hohe Konzentration von 1:200 auf, sollte die tägliche Dosis bei zwei Gaben mit insgesamt 1500 mg liegen. Sinnvoll ist die Einnahme in Zyklen. 5 Tagen der Einnahme folgen 2 Tage Pause. So wird einer Gewöhnung des Körpers an die Substanz entgegengewirkt.
Die Einnahme sollte auf nüchternen Magen mit Wasser oder Grapefruitsaft, welcher die Wirkung angeblich verstärken kann, erfolgen.

Nebenwirkungen:

Bei Einhaltung der empfohlenen Dosis sind kaum Nebenwirkungen zu erwarten, es gibt allerdings nur wenige wissenschaftliche Studien über die langfristigen Auswirkungen von Tongkat Ali.
Bei sehr hoher Dosierung, wie sie oft von Sportlern angewendet wird, kann es zu Unruhe, aggressivem Verhalten und Schlafstörungen kommen. Eine Steigerung des Appetits auf Sex wird oft auch von jungen Männern, die den Extrakt zum Muskelaufbau verwenden wollen, begrüßt.

Fazit zu Tongkat Ali

Tongkat Ali ist für Frauen und Männer ab dem 35. Lebensjahr interessant, die langfristig und nebenwirkungsfrei zu mehr Leistungssteigerung, Vitalität und einer gesteigerten Libido kommen wollen. Männer erreichen in der Andropause durch dieses natürliche Mittel wieder eine Steigerung ihrer Potenz und eine Regulierung ihres Testosteronspiegels, Frauen profitieren von der Harmonisierung des Hormonspiegels durch vermehrten Fettabbau und einer erhöhten Libido. Es sollte auf biologisch reinen Wurzelextrakt, der keine Füll- oder Zusatzstoffe enthält, geachtet werden.

Sauna längst kein Privileg von Eigenheimbesitzern mehr

Dank Saunas für den Außenbereich kann mittlerweile Jedermann in Genuss eines gesunden Schwitzbads kommen. Besonders populär ist hier die sogenannte Fasssauna geworden. Sie ist kompakt, erschwinglich und passt in jeden Garten, sofern man noch ein paar wenige Quadratmeter an Fläche frei hat.

Bei einer Fasssauna gibt es eine breite Palette an Optionen

Einsteigermodelle gibt es schon für durchaus akzeptable 1.500€. Jenachdem, wie viel Wert man auf Größe, Material und Beheizung legt, gibt es jedoch viele Möglichkeiten, mit denen der Preis auch in den niedrigen, fünfstelligen Bereich gehen kann.

Material

Bereits hier kann man so einiges an Geld sparen, solange man sich nicht für kostspieliges, nordisches Premium Thermoholz entscheidet. Normales Naturholz tut hier auch seinen Dienst und drückt den Preis deutlich. Jedoch besitzt Thermoholz eine bessere haltbarkeit und thermische Eigenschaften, wie der Name bereits verrät.

Elektrische Heizung oder Holzofen?

Hier kommt es ganz darauf an. Elektrische Heizungen sind natürlich wesentlich praktischer, was die Regulierung der Temperatur und verschiedene andere Funktionen anbelangt. Dies mit einem Holzofen genauso umzusetzen ist natürlich nicht möglich. Jedoch hat eine Außensauna mit einem guten Holzofen natürlich einen ganz besonderen, rustikalen Reiz.

Wie finde ich die passende Fasssauna für meine Bedürfnisse

Wer ganz bestimmte, detaillierte Vorstellungen hat, wie die Sauna aussehen soll, welches Material verwendet werden soll, etc., der lässt sich am besten vom Fachmann beraten. Hier konnten jedoch zusätzliche Kosten anfallen. Außerdem kommt man in der Regel weitaus günstiger mit vorgefertigten Bausätzen oder lässt sich gar schon eine Sauna im Ganzen liefern. Wer also einfach nur eine Sauna im Garten stehen haben möchte und lieber bares Geld spart, für den lohnt sich ein Blick auf Silviaunddennisbauen.de.

Nachhaltige Küchengeräte die beim Abnehmen helfen

Smoothie Maker
Küchengeräte und Abnehmen – auf den ersten Blick scheinen diese beiden Themen nicht sonderlich viel miteinander zutun zu haben. Auf den zweiten Blick hängen diese aber enger zusammen, als man anfangs annehmen mag. Die Frage ist, im Grunde genommen, lediglich die: Wie und mit welchen Mitteln bereiten sich die Menschen die Gerichte zu, welche sie essen?
In der Regel befinden sich in einem jeden privaten Haushalt Geräte, mit welchen die Menschen mixen, rühren, kochen und auch schneiden oder raspeln. Bekannte und beliebte Beispiele sind für diese Zwecke Standmixer, Smoothie Maker oder auch die Alleskönner unter den Küchengeräten: die Küchenmaschine. Doch, was haben diese Geräte nun damit zu tun, wenn Menschen abnehmen wollen? Sehr viel!

Küchengeräte die beim Abnehmen helfen und wie sie das machen

Im Grunde genommen sind alle Geräte, mit welchen die Menschen Fett und auch Öl einsparen können, sehr gute Küchengeräte die beim Abnehmen helfen können. Denn bereits der Verzicht auf Fett, wie zum Beispiel bei einem Dampfgarer, spart viele Kalorien ein und erhält zugleich die wertvollen Vitamine und Nährstoffe, welche für den Körper so wichtig sind. Dazu kommt auch der Mixer, welcher die Zutaten schnell und unkompliziert zu einem leckeren und sättigenden Smoothie verarbeitet, mit welchem man unter Umständen abnehmen kann, wenn man diesen mit den richtigen Zutaten zubereitet.

Ein weiteres Gerät ist die Küchenmaschine, welche nahezu von alleine die Gerichte zubereitet. In diesem Fall sparen die Betroffenen so viel Zeit ein, dass sie mehr Zeit für Sport oder auch für die Planung des Speiseplans haben.

Kann man auch ohne Küchengeräte abnehmen?

Natürlich sind die Küchengeräte kein Muss, dennoch sind sie in der heutigen Zeit in nahezu jeder Küche vertreten. Was allerdings zugegeben werden muss, ist die Tatsache, dass die Küchengeräte die Abnahme erheblich erleichtern. So können die Nutzer eines Smoothie Makers zum Beispiel die leckeren Getränke mixen, was ohne dieses Gerät nicht möglich wäre (Quelle: https://smoothieheld.de/).

Auch ohne einen Dampfgarer wären viele Menschen zu lustlos oder hätten gar keine Zeit dazu, das Gemüse auf eine andere Art und weise zu garen und würden wieder vermehrt auf das Braten in der Pfanne zurückgreifen.
Die Rolle der Küchengeräte in dem Bezug auf die Abnahme ist somit auf keinen Fall zu unterschätzen. Man muss es aber auch nicht übertreiben und sich zu viele Geräte anschaffen. Es reicht, im Grunde genommen, wenn man ein Handrührgerät, einen Stabmixer oder auch einen Smoothie Maker als helfende und unterstützende Hand an seiner Seite hat.

Malerfirmen benutzen immer mehr Ökologische Farben

Biofarben vom Maler

Organische Farben kommen immer mehr zum Einsatz

Der Biofarben Malerbetrieb aus Siegen verkörpert Ihre Wünsche und Vorstellungen, die von unserer Beratung für Haus- und Hautfarben in hervorragender Form entwickelt wurden. Handwerkliches Können und praktische Erfahrung spielen eine wichtige Rolle bei der Arbeit mit traditionellen Methoden und Materialien. Spüren Sie die einzigartige Schönheit von pigmentierter Farbe, Silikatfarbe oder Naturharzöl mit einem professionellen Pinselstrich!

Unser Service umfasst eine sehr gute Arbeitsvorbereitung sowie den reibungslosen Ablauf aller notwendigen professionellen Arbeiten wie Grundierungen, Zwischen- und Endbeschichtungen. Der Vergleich mit traditionellen Angeboten ist wenig sinnvoll. Der Maler aus Siegen verwendet fast ausschließlich ökologische Produkte.

Neben der Innen- und Außenlackierung bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern auch alle Dienstleistungen rund um das umweltfreundliche Bauen und Wohnen an:

  • Verlegung von Parkett und Dielen
    Biologische Installation des Gebäudes
    Trockenbau
    Isolierung von nachwachsenden Rohstoffen
    sowie die Gesamtplanung und Betreuung komplexer Bauvorhaben.

Biomaler – Meine Wohlfühl Welt natürlich – Dieses Produkt kann jederzeit empfohlen werden.

Wir bieten kompromisslose Gesundheitsfürsorge und Wohnkultur mit verschieden Bio Farben.

Der Maler kümmert sich für ein bewusstes Leben im Einklang mit der Natur.
Keine umweltschädlichen Erdölprodukte, sondern mit warmen, atmungsaktiven Holzoberflächen und Naturputzwänden. Schön und dekoriert mit Farben und Essenzen, die die natürlichen Ressourcen schonen.
Diese Farben und Öle sind vegetarisch, rein vegetarisch, 100% kompostierbar und können leicht in den Stoffkreislauf zurückgeführt werden.

Maler-Produkte, die auch Reinigungs- und Pflegemittel anbieten, sind für den gesamten Haus- und Gartenbereich erhältlich.

Allen gemeinsam ist, dass sie frei von synthetischen Reizen und Schadstoffen sind, die Ihnen zum Wohle gereichen.
Kein anderer Hersteller geht diesen Weg so konsequent wie der AURO.

Die von Siegener Maler behandelten Oberflächen enthalten keine künstlichen Lösungsmittel, sind leicht von Staub zu reinigen und halten das natürliche Gleichgewicht von Luft und Feuchtigkeit im Raum perfekt aufrecht.
So atmen sie zu Hause – der beste Weg, das Leben in ihnen zu genießen.

Es ist leicht zu erkennen, wie gut sich Ihre vier Wände an die Farben von dem Maler anpassen:
Die Oberflächen leben nicht und riechen nicht nach Kunststoff.
Schließlich enthalten Farben im Gegensatz zu anderen Herstellern überwiegend nachwachsende Rohstoffe aus der Pflanzenwelt.

Natürliche Pigmente und Reinigungsmittel erzeugen eine Farb- und Oberflächenwirkung, die mit synthetischen Additiven nicht erreicht werden kann.
Ihr Duft ist angenehm weich und angenehm, auch während der Behandlung.
Die Schutzwirkung ist dauerhafter als bei vielen schädlichen petrochemischen Produkten.

Eine bessere Entscheidung für Ihr Wohlbefinden können Sie nicht treffen.

Erleben Sie die Vielseitigkeit von Biomalern – leben und arbeiten Sie schöner und gesünder.

Grüner Strom: Welche Vorteile bringt grüner Strom, ist der Strom seit dem billiger geworden?

Das tägliche Leben ist ohne Strom nicht mehr vorstellbar. Die elektrische Zahnbürste und der Föhn am Morgen, die moderne Kaffeemaschine und die Ampelanlage, die dafür sorgt, dass der morgendliche Verkehr nicht zusammenbricht, alles ist für uns selbstverständlich. Am Arbeitsplatz wird der Computer gestartet, den ganzen Tag nutzen wir elektrisch betriebene Geräte, die uns den Alltag erleichtern.

Doch dieser Komfort kostet Geld und in den letzten Jahren sind die Strompreise drastisch gestiegen. Viele Verbraucher informieren sich über die verschiedenen Anbieter und vergleichen die Preise genau. Die Auswahl ist riesengroß, dabei möchten wir beim Bezug von Strom gleichzeitig auch auf die Umwelt achten. Öko-Strom ist eine gute Alternative, dabei helfen die Labels bei der Orientierung, ob es sich wirklich um Strom aus erneuerbaren Energien handelt.

Das Label „Grüner Strom“ wird seit dem Jahr 1998 vergeben und ist die älteste Kennzeichnung in Sachen Öko-Strom und zugleich das strengste Siegel in Deutschland. Wer mit dieser Auszeichnung versehen werden möchte, muss den Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien herstellen. Zudem darf der Anbieter von Öko-Strom keine Beteiligung an einem Atomkraftwerk haben, um eine „Grüner Strom“-Kennzeichnung zu erhalten.

Das Label beruht auf einem Fonds-Modell, dessen Förderbeitrag höher ist als bei anderen Zertifizierungen. Die Förderung richtet sich nach dem jeweiligen Verbrauch des Haushaltes, gefördert werden neue Anlagen und innovative Energieprojekte. Dabei liegt der Schwerpunkt bei Inlands-Projekten, um die deutsche Energiewende voran zu treiben. Hinter „Grüner Strom“ stehen verschiedene Naturschutz- und Umweltverbände wie BUND und NABU.

Zwar werben viele Anbieter mit günstigen Strompreisen, auch in Sachen Grüner Strom. Inzwischen gehören die Kosten dafür zu den günstigsten im Land. Doch die Verbraucher haben immer wieder mit steigen Preisen zu rechnen. Der Öko-Strom stammt dabei nicht immer aus deutschen Landen, die Produktion würde gar nicht ausreichen. Der Importanteil ist hoch, das ist aber völlig legal. Das Label „Grüner Strom“ steht dafür, dass er aus erneuerbaren Energien gewonnen wurde, egal welcher Herkunft er ist.

Wer als Verbraucher günstigen Ökostrom beziehen möchte, sollte seine Stromrechnung stets im Auge behalten. Bei steigenden Kosten lohnt sich oftmals ein Anbieterwechsel. Vergleichsportale helfen bei der Suche und auch Kündigung und Neuvertrag sind meist schnell abgewickelt. Grüner Strom ist nicht teuer, mit dem Wechsel zu Ökostrom kann sowohl der Geldbeutel als auch die Umwelt geschont werden. Damit schafft der Verbraucher langfristig eine Veränderung in Sachen Stromangebot. Mit der Wahl der Energie aus erneuerbaren Quellen, verändert sich der Strom-Mix und es wird ein Beitrag zum Ausbau der alternativen Energiegewinnungsanlagen geleistet.

Drohnen in der Landwirtschaft: Praxistest einiger Modelle näher angeschaut

Drohnen sind eine Erfindung, die inzwischen aus dem Leben vieler Bereiche nicht mehr weg zu denken ist. Ware es zu Beginn der Einsatz bei Luftaufnahmen für Marketing- und Werbezwecke, kamen im Laufe der Jahre weitere Anwendungsgebiete hinzu.

Die fliegenden Multicopter fliegen mit wachem Auge über Baustellen, erkunden Landstriche und helfen bei Vermessungsarbeiten. Sie leisten ihre Arbeit bei der Rettung und Bergung, vor allem in schwer zugänglichen Gebieten. Sie inspizieren Gebiete, wie etwa bei der Überprüfung von Gas- und Stromleitungen. Drohnen in der Landwirtschaft sind ebenfalls bringen viele Vorteile, aus der Flug-Perspektive können viele Dinge gesehen werden, die vom Boden aus nicht sichtbar sind. Die Einsatzgebiete reichen vom Pflanzen- bis zum Tierschutz.

Der Praxiseinsatz

Drohnen erkunden landwirtschaftliche Flächen und können z.B. Rehkitze auffinden, die sich im Mähbereich aufhalten. Dank der intelligenten Systeme können die Zusammenhänge von Pflanzenwachstum. Klimabilanz und Bodenqualität ermittelt werden. Im Praxiseinsatz werden sie zur Verstreuung von flüssigem Dünger, Pestiziden oder Herbiziden verwendet.

Der Landwirtschaftssektor profitiert und erhält einen ganz neuen Level. Ein Beispiel dafür ist hier zu sehen: https://www.dji.com/de/mg-1. Drohnen sind Senkrechtstarter und benötigen keine Start- und Landebahn. Die Flugroute lässt sich am Computer planen, der Pilot kann im Störungsfall selbst eingreifen.

Drohnentest in der Landwirtschaft – innovative Komplettlösungen

Auf https://www.parrot.com/business-solutions-de/parrot-professional/parrot-bluegrass#parrot-bluegrass-fields Parrot Bluegrass Fields findet der Landwirt eine umfassende Lösung für den Drohneneinsatz. Sie umfasst die gesamte Pflanzenanlyse und liefert Erkenntnisse zur Ertragsoptimierung.

Zum Lieferumfang gehören neben der Drohne zwei Kameras sowie eine mobile App. Alle Daten werden direkt an die Cloud gegeben und dort gespeichert. Die Drohne hilft bei der Analyse der Daten und zeigt die Trends der Pflanzenentwicklung. Der Landwirt erhält umfassende Karten für die Ausbringung seiner Düngemittel und schafft effiiziente Arbeitsabläufe. Weitere Drohnen im Test können auf dieser Seite angeschaut werden.

Sicherheit durch modernste Drohnentechnik

Durch den Einsatz von Drohnen in der Landwirtschaft wird mehr Sicherheit geschaffen. Von der Schädlingsbekämpfung bis zur Unkrautvernichtung sind sie der perfekte Helfer in der Landwirtschaft. Sie können einen Beitrag leisten zum Umweltschutz, indem der Einsatz von Düngemitteln optimiert wird.

Wichtige Daten über die Beschaffenheit der Felder verhelfen zu einer ökologischen und ertragsreichen Bewirtschaftung bei. Ausgestattet mit einer hoch auflösenden Kamera und Wärmesensor können sie sehen, was dem menschlichen Auge verborgen bleibt. Das folgende Video zeigt den Praxistest der neuesten Modelle, die für den Einsatz in der Landwirtschaft geeignet sind.

Umweltfreundliches herstellen einer Werkbank – Nachhaltiges Holz verwenden

werkbank groß, hobby werkbank

Eine Werkbank, ist ein Tisch ,der bei handwerklichen Arbeiten als Arbeitsplatz dient und für den jeweiligen Bereich über spezifische Arbeitshilfen verfügt. Ein Beispiel, gefunden, für eine Arbeitshilfe ist unter anderem der Schraubstock, beziehungsweise die sogenannten Spannbacken, diese sind vorzugsweise bei einer Werkbank aus Holz für Schreiner und Tischler vorhanden.

Als Werkbank bezeichnet man aber auch beispielsweise den Arbeitstisch eines Uhrmachers oder des Goldschmieds, auch wenn diese Ihre Arbeiten gewöhnlicherweise eher sitzend und ohne grobe Arbeiten ausüben. Diese Werkbänke verfügen zum Beispiel über einen kleinen Amboss, eine Lupe und oft über eine bewegliche, starke Beleuchtung.

Handelt es sich um eine Werkbank aus Holz wo Hölzer nachhaltig abgebaut werden, ist es wichtig das diese aus einem robusten und widerstandsfähigen Massivholz hergestellt wurde. Außerdem sollte sie ein hohes Eigengewicht besitzen oder am Boden verankert werden damit die Werkbank stabil stehen kann. Dies gewährleistet unter anderem die Stärke der Arbeitsplatte aus Massivholz, welche zusätzlich zum Gewicht einen widerstandsfähigen und robusten Arbeitsbereich was weiteren wichtigen Aspekt darstellt. Einige gängige Holzarten für eine Arbeitsplatte eines Werktisches wären Buche, Eiche, Esche und Ahorn, die Stärke der Platte sollte den jeweiligen Arbeiten entsprechend angepasst werden, für welche der Werktisch vorgesehen ist. Das Holz sollte natürlich auch dementsprechend der Nutzung als Untergrund für das es verwendet werden soll, behandelt sein und gepflegt werden.

 

Unbestreitlich ist wohl, dass eine Holz-Werkbank die weitläufigste und älteste Variante der Werkbänke darstellt, welche sich nun seit mehreren hundert Jahren bewährt hat und immer noch bewährt. Der nicht zuletzt durch seine Langlebigkeit, nachhaltige und umweltfreundliche Werkstoff, ist zeitgleich widerstandsfähig und robust, was ihn in dieser Hinsicht Konkurrenzlos dastehen lässt. Trotz der industriellen und technischen Entwicklung ist eine Werkbank aus Holz, nach wie vor die erste Wahl für Handwerker, wenn es um einen Werktisch geht. Zusätzlich sind Möbel aus Holz eine zeitlose und warme Alternative im Vergleich zu den meisten anderen Werkstoffen.

Stabmixer im Überblick: Ein vielseitiges Küchengerät

Möchten auch Sie sich einen guten Mixer für die Küche zulegen? Der Stabmixer ist dabei ein mehr als wichtiges Küchengerät, das Sie mehr als vielseitig einsetzen können. Was zeichnet dieses leichte, kleine Gerät aus, das in jeder Küchenschublade sehr leicht zu verstauen ist? Es ist schnell an den Strom gesteckt, es eignet sich zum mixen, pürieren, zerkleinern und sogar zur Herstellung von Milchschaum oder für sämige Saucen.

Leckere Suppen – wärmen Sie sich von innen auf

Was ist ein mehr als leckeres Herbst- und Wintergericht? Ganz klar – es sind die feinen Gemüsesuppen mit vielseitigen Zutaten. Diese sind ganz einfach mit dem Stabmixer herzustellen. Was ist ein einfaches Rezept, das sehr vielseitig abgewandelt werden kann? Kochen Sie Gemüse wie Karotten, Kohl, Broccoli, Paprikaschoten, Lauch, Zwiebeln, Kartoffeln, Tomaten, Sellerie (nur um ein paar Beispiele zu nennen) in einem großen Topf mit Wasser auf. Würzen Sie diesen Inhalt des Topfes mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chilipulver, Curry und alles, was Ihnen selbst so richtig schmeckt.

Nun kommt der Stabmixer ins Spiel. Bitte mixen Sie das gar gekochte Gemüse in der Brühe nun zu einer sämigen Suppe. Schmecken Sie diese bitte mit Sahne oder Creme Fraiche fein ab. Danach frische Kräuter hinzugeben: Fertig ist die leckere Gemüsesuppe, die gesund und vollwertig ist. Wetten, damit unterstützen Sie jede Ernährung im Sinne einer Diät?

Coole Stabmixer Angebote finden Sie auf dieser Webseite!

Smoothie – nichts ist feiner als der Früchtezauber

Smoothies – längst gehören diese leckeren, fruchtigen Getränke zu jeder ausgewogenen Ernährung mit dazu. Wie stellen Sie einfach und schnell einen Smoothie her? Ganz einfach: Im Sommer sollten Sie alle Beeren sammeln und in einen großen Behälter geben, in dem Sie alles perfekt mit dem Mixer pürieren können. Neben Heidel-, Brom-, Erd- oder Himbeeren können Sie nun Bananen, weiche Birnen, Mangos, Ananas oder andere Früchte nach Geschmack in den Mix-Behälter geben. Fügen Sie nun etwas Zitronensaft, Puderzucker oder frische Minzblättchen hinzu. Erlaubt sind alle frischen Zutaten, die Ihnen so richtig schmecken. Wichtig ist, dass alles Obst weich und reif ist. Natürlich müssen alle Früchte und Beeren im Vorfeld von weichen oder schimmeligen Stellen befreit werden. Nun nehmen Sie den Stabmixer und pürieren das leckere Obst zum feinen Smoothie.

Wetten, dieser Früchtespaß wird als Vitamin-Bombe schlechthin der ganzen Familie schmecken?

Weitere Ideen für den Stabmixer

Egal, ob Sie mit dem besonderen Mixer Saucen, Suppen, Kartoffelpüree oder feinen Babybrei zubereiten möchten: Mit dem einfachen Küchenmixer werden Sie mehr als glücklich werden. Er ist schnell aufgebaut, gereinigt und nach der Zubereitung von leckeren Speisen schnell wieder in der Schublade verstaut. Sie können mixen, zerkleinern und alle warmen oder kalten Zutaten damit verarbeiten. Mit diesem Zauberstab können Sie sich den Gaumen-Spaß schlechthin in die gesunde Küche schaffen. Mit diesem Gerät veredeln Sie viele Gerichte, der Mixer unterstützt jede gesunde Ernährung und hilft dabei, gesunde Kost für Jung und Alt herzustellen.

Das richtige Geschenk für junge Frauen?

Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie einer jungen Dame, die gerade dabei ist, den Hausstand zu gründen, schenken möchten, ist dieser Zauberstab das genau richtige Geschenk. In keinem Haushalt, in keiner Küche, darf dieser Mixer fehlen. Er hilft jedem Familienmitglied dabei, sich Joghurts, Smoothies, Suppen, Marmeladen oder Fruchtemus selbst herzustellen. Was will man mehr, wenn man sich kalorienbewusst und gesund ernähren will?

Fazit

Der Mixer für die Küche erfreut sich vielseitiger Beliebtheit bei Jung und Alt. Wetten, dass kein richtiger Gourmet auf den modernen Zauberstab verzichten will?

5 Lebensmittel und heiße Tipps zum Abnehmen am Bauch

Vielleicht möchtest du so wie viele, möglichst schnell am Bauch abnehmen, dann ist dieser Blogbeitrag besonders hilfreich für dich. Hier stellen wir dir zu Beginn 5 Tipps zum Abnehmen und anschließend die 5 besten fettverbrennenden Lebensmittel vor.

Zu Beginn sei gesagt, dass die Fettverbrennung nur durch ein vorherrschendes Kaloriendefizit eingeleitet wird. Das bedeutet du musst weniger essen als dein Körper in Wirklichkeit verbraucht.

Effektiv Bauchfett reduzieren ohne Jojoeffekt

Durch mehr Bewegung und einer ballststoff-, sowie proteinreichen Ernährung kann die Fettverbrennung und das Abnehmen am Bauch beschleunigt werden. Wir raten außerdem dazu, ausreichend Wasser zu trinken und regelmäßig Kraftsport durchzuführen.

Wir empfehlen dir außerdem, diesen Beitrag zum Bauchfett reduzieren durchzulesen. Hier werden die wichtigsten Tipps noch einmal dargestellt und erklärt.

1. Mehr Proteine essen

Wir empfehlen dir, auf jeden Fall mehr Proteine zu essen. Durch die Thermogenese verbrennt dein Körper bis zu 30 % der Kalorien des Proteins. Desweiteren wirken sie extrem sättigend und bringen den Insulin- und Blutzuckerspiegel nicht so stark ins Schwanken.

Sie sind ein wichtiger Muskelbaustein und deshalb ist Krafttraining die beste Sportart um schnell Bauchfett verbrennen zu können.

2. Kurze aber dafür intensive Trainingseinheiten

Je kürzer eine Trainingseinheit ausfällt, desto höher ist der Ausstoß an menschlichen Wachstumshormonen (HGH). Dieses gilt als das Verjüngungshormon. Es hat neben fettverbrennenden und muskelaufbauenden Eigenschaften auch viele positive Vorzüge und einen Anti-Aging-Effekt.

Man profitiert also nur davon und sollte deshalb nie länger als 45 Minuten am Stück trainieren. In dieser Zeit ist HIIT, also High Intensity Intervalltraining sowie Krafttraining am besten geeignet.

3. Ausreichend Wasser trinken

Wasser ist ein richtiges Lebenselexier und sollte bei der konsequenten Reduzierung von Bauchfett keineswegs fehlen. Wir empfehlen mindestens 40 ml pro kg Körpergewicht, damit der Körper die Nährstoffe an die richtigen Stellen im Körper transportieren kann. Außerdem bekämpft Wasser das Hungergefühl und sorgt somit für eine geringere Kalorienaufnahme, was ein erhöhtes Kaloriendefizit zur Folge hat.

4. Weniger Kohlenhydrate um Bauchfett zu verlieren

Kohlenhydrate sorgen für einen erhöhten Insulin- und Blutzuckerausstoß im Körper. Wenn dein Blutzuckerspiegel starkt schwankt, wirst du nicht nur deutlich mehr Hunger haben, sondern auch langsamer und schlechter Fett verbrennen. Schuld daran sind diverse Hormone im Körper, welche nicht richtig arbeiten können, wenn zu viel Zucker in der Blutbahn ist.

Wir empfehlen nicht mehr als 100 g Kohlenhydrate am Tag zu essen, insbesondere wenn du gar keinen Sport machst. Sie neigen dazu, sich in den Fettdepots einzulagern. Solltest du dennoch mal Kohlenhydrate verzehren wollen, sind ballaststoffreiche Nahrungsmittel hierfür am besten geeignet.

5. Intervallfasten betreiben

Intervallfasten erhöht den Erfolg beim Abnehmen deutlich. Durch das Weglassen einer oder 2 Mahlzeiten, wird das Kaloriendefizit vergrößert und die Fettverbrennung auf das Maximum dadurch angehoben, dass der Wachstumshormonspiegel enorm ansteigt, weil kein Insulin ausgestoßen wird.

Das hat außerdem einen effektiven Muskelschutz zur Folge, denn HGH erhöht den Muskelaufbau, also die Proteinbiosynthese.

5 bauchfettverbrennende Lebensmittel

Eier

Eier besitzen viele Proteine und eine biochemische Verbindung, welche für einen konstanten Blutzuckerspiegel sorgt. Hingegen der läufigen Meinung sie seien ungesund, sind sie sehr wohl nahrhaft und effektiv im Kampf gegen lästiges Körperfett. In den letzten Jahren wurde unter anderem die Eierdiät extrem gehyped und beliebt.

Kidneybohnen

Kidneybohnen liefern wertvolles Protein, haben ausreichend Ballaststoffe und machen extrem lange satt. Dadurch dass die Kohlenhydrate in den Bohnen einen sehr niedrigen glykämischen Index besitzen, haben sie nur eine geringe Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel. Bohnen lassen sich perfekt mit Salat kombinieren und wirken ziemlich fettverbrennend. Bei Sportlern die sich vegan oder vegetarisch ernähren sind sie besonders beliebt, weil sie unter den Lebensmitteln diejenigen mit den höchsten pflanzlichen Eiweißanteil darstellen.

Grüner Salat

Ein gesunder Körper benötigt eine ausgeglichene PH-Wert Bilanz. Es gibt Lebensmittel die sauer und welche die basisch verstoffwechselt werden.

Grüner Salat ist deshalb extrem wichtig, da er basisch verstoffwechselt wird und somit dem sauren Milleau in der Körperzelle entgegen wirkt.

In Kombination mit Kidneybohnen und einem ordentlichen Dressing ist er extrem nahrhaft und lecker. So wird das Abnehmen am Bauch ein Kinderspiel!

Grüner Tee

Grüner Tee hat ebenfalls einen enormen Hype erfahren. Er wirkt durch sein Coffein und diversen Antioxidantien ziemlich positiv auf die Fettverbrennung und die Kalorienbilanz.

Der Stoffwechsel wird besser angekurbelt und bei sportlichen Aktivitäten steht dem Körper mehr Energie aus den Fettzellen zur Verfügung.

Fisch

Fisch stellt eine wertvolle Omega 3 Quelle dar. Es gibt verschiedene Studien die zeigen, dass Omega 3 und diverse andere Fettsäuren extrem wichtig für die Fettverbrennung sind.

Fazit

Es gibt eine ganze Menge Möglichkeiten die Fettverbrennung am Bauch anzukurbeln, die richtige Ernährung ist dabei ein wichtiger Schlüsselfaktor, natürlich solltest du dich auch ausreichend bewegen und nicht nur auf der faulen Haut liegen! Wir hoffen, dir hat dieser Beitrag etwas beim Abnehmen geholfen!

Mundduschen und elektrische Zahnbürsten – Berechtigte Beliebtheit oder nur gutes Marketing?

elektrische zahnbürste ohne munddusche

Mundduschen und elektrische Zahnbürsten gibt es schon seit Jahrzehnten, doch die Absatzzahlen scheinen weiter zu steigen. Jedes Jahr bringen führende Hersteller, wie Braun oder Waterpik neue Geräte auf den Markt und scheinen mit ausgeklügelten Funktionen punkten zu können. Doch wie viel besser ist eine Zahnpflege Routine mit elektrischer Zahnbürste und Munddusche denn überhaupt?

Was sagen die Zahnärzte & Studien?

An der Münchner Universität wurde eine Studie zu dem Thema durchgeführt. Elektrische Zahnbürsten und Mundduschen führender Hersteller wurden hier mit normalen, manuellen Zahnbürsten in deren Wirksamkeit der Plaque-Reduktion getestet. Im Munddusche Test und dem elektrischer Zahnbürsten kam heraus, dass es ganz auf den Benutzer ankommt, aber mit den elektrischen Helferlein weitaus mehr Zahnhygiene möglich ist.

Eine elektrische Schallzahnbürste im oberen Preissegment in Kombination mit einer Waterpik WP 660 Munddusche erreichte das beste Ergebnis mit beinahe klinisch reinen Zähnen. Es wurde jedoch auch darauf aufmerksam gemacht, dass das Verletzungsrisiko signifikant höher ist. Elektrische Zahnbürsten können leichter empfindliches Gewebe, wie beispielsweise das Zahnfleisch verletzen. Das gleich gilt auch für Mundduschen, auch wenn der Anwender hier eher Gefahr läuft, Plaque und andere Ablagerungen mit dem Wasserstrahl tiefer in die Zwischenräume zu „schieben“, was das genaue Gegenteil des gewünschten Effekts hervorrufen kann – Zahnfleischentzündung bzw. Gingivitis.

Was berichten Nutzer von Mundduschen und elektrischen Zahnbürsten?

Kleinkind beim ZähneputzenHier sind die Meinungen geteilt. Das liegt wahrscheinlich an der Tatsache, dass viele Anwender diese Geräte nicht korrekt benutzen oder sich so gar verletzen. Jedoch sind die positiven Erlebnisse wirklich bezeichnend.

Beispielsweise berichten schwangere Frauen, dass Sie mit der Hilfe einer Munddusche Entzündungen im Mund wie Parodontitis und Gingivitis. Die wenigstens wissen, wie gefährlich solche Krankheiten für das im Mutterleib heranwachsende Kind sein können. Forscher warnen vor Missbildungen bis hin zu Fehlgeburten!

Mundduschen und elektrische Zahnbürsten können also im wahrsten Sinne des Wortes Lebensretter sein. Doch auch andere Benutzer berichten durchaus von positiven Erfahrungen. Dies liegt selbstverständlich an der höheren Reinigungsleistung und somit verminderung von Mundgeruch und/oder Entzündungskrankheiten.

Munddusche gegen Mandelsteine

Ein eher unbekanntes Einsatzgebiet einer Munddusche ist die Entfernung von Mandelsteinen bzw. Tonsillensteinen. Hier haben viele Leute erhebliche probleme und oftmals ist die einzige hilfreiche Option die Mandelentfernung via OP. Viele Ärzte stellen sich aber quer, wegen Mandelsteinen eine OP zu beantragen, weil es „unnötig“ wäre – Ganz ohne Rücksicht auf psychische und körperliche Beeinträchtigung des betroffenen. Mit dem gebündelten Wasserstrahl einer Munddusche kann man die Tonsillen schonend und effektiv reinigen.

Tipps für einen besseren WLAN-Empfang

wlan empfang

Nichts ist ärgerlicher als eine schlechte Internetverbindung. Mit einem schwachen WLAN verwandelt sich die komfortable Nacht von Netflix in reinen Stress und die schnelle Suche in Stunden der Folter. Mit diesen einfachen Tipps der Stiftung Warentest können Sie einen besseren WLAN-Empfang sicherstellen. Und wenn das nicht hilft, haben wir noch zwei weitere professionelle Runden vor uns. Mehr Tipps für besseren wlan Empfang.

Standort des WLAN-Routers

Die Position des Routers und seine Ausrichtung sind in der Tat entscheidend. Daher kann es sinnvoll sein, es an verschiedenen Stellen auszuprobieren. Im Allgemeinen sorgt eine höhere Position des Routers, z.B. an der Wand, für einen besseren Empfang.

Manueller Anschluss des Gerätes

Wenn sich Ihr Router in der Nähe Ihres Desktops befindet, können Sie Ihren Computer auch über ein Kabel verbinden. Dadurch bleibt die Verbindung stabil und das Netzwerk wird heruntergeladen, was den Empfang auf allen anderen Geräten verbessert.

Einrichten der automatischen Kanalwahl

In einer Eigentumswohnung mit vielen verschiedenen WLANs können sie sich gegenseitig stören und einen Funkkanal überlasten. Auf diese Weise können Sie die automatische Kanalauswahl für Ihren Router konfigurieren. Ein leiser Funkkanal wird automatisch durchsucht, wenn zu viele Dinge passieren.

Umstellung auf das 5-GHz-Netz

Wenn sich viele Netze gegenseitig stören, kann auch der Übergang vom 2,4 GHz-Netz zum neuen 5 GHz-Netz sinnvoll sein. Es gibt weitaus weniger aktive drahtlose Netzwerke in diesem Netzwerk. Allerdings unterstützen nicht alle Terminals noch diese Frequenz, daher sollten Sie sie zuerst überprüfen.

Durchführen von Software-Updates

Wie bei Smartphones und Laptops gibt es auch bei Routern Software-Updates. Im letzteren Fall beheben die Hersteller Fehler und verbessern die Leistung mit neuer Software. Es ist daher ratsam, automatische Updates zu aktivieren.

WLAN-Repeater

Wenn nichts hilft, gibt es auch die Möglichkeit, mit anderen Geräten zu helfen. Ein WLAN-Verstärker, genannt Repeater, erweitert den Empfang, indem er das WLAN des Routers unterstützt und in einen größeren Bereich sendet. Repeater sind billig genug, um sie zu kaufen. Die Stiftung Warentest warnt jedoch davor, dass die WLAN-Übertragung manchmal unterbrochen werden kann.

Netzkabel

Laut Stiftung Warentest sind Stromleitungen die schnellste Lösung. Adapter bringen das WLAN in schwer zugänglichen Umgebungen ans Stromnetz. Sie funktionieren wie Repeater, verbrauchen aber auch mehr Energie.

Kosten für Solarstrom – Wie teuer ist die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage?

solar panelsDie Investition in die eigene Solaranlage ist nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll. Heute kann die Photovoltaikanlage des Unternehmens einen Return on Investment von 4-7% bieten, da die Einsparungen bei den Stromkosten die Anschaffungskosten bei weitem überwiegen. Hier können Sie individuelle Angebote für Photovoltaikanlagen anfordern und vergleichen.

Um die Kosten einer Photovoltaikanlage richtig einschätzen zu können, ist es wichtig, deren Zusammensetzung zu kennen. Es gibt zwei Hauptarten von Kosten. Kosten für den Einkauf und das Management von Photovoltaik-Energie.

In den meisten Fällen werden die PV-Kostenbestandteile zu einem Festpreis angeboten, der über dem Strompreis der PV-Anlage in kWp liegt.

Die Betriebskosten beinhalten folgenden Kosten:

  • Instandhaltung
  • Instandsetzungen
  • Versicherung und Finanzierung der Photovoltaikanlage
  • Es ist möglich, jedes Jahr zwischen 1 und 2% der Investitions- oder Anschaffungskosten einer Photovoltaikanlage zu berechnen.

Mehr hier -> Ist Photovoltaik teuer?

Kosten pro Kilowatt (kWp) – Was bedeutet das?

Die Photovoltaikkosten werden in der Regel pro Kilowatt-Peak (kWp) angegeben. Dieser Wert ist in fast allen Photovoltaikangeboten vorhanden und gibt an, wie viel Strom aus der Photovoltaikanlage unter optimalen Bedingungen erzeugt werden kann. Der Wert in kWp wird auch als Nennleistung bezeichnet. Eine Photovoltaikleistung von 1 kWp entspricht einer jährlichen Stromproduktion von ca. 800-1000 kWh in Deutschland. Zum Vergleich: Ein vierjähriger Haushalt hat einen durchschnittlichen jährlichen Stromverbrauch von ca. 5.000 kWh. Bei einer Leistung von 1 kWp wird eine Fläche von ca. 8 m2 auf einem Schrägdach benötigt. Stehen beispielsweise 40 Quadratmeter Dachfläche zur Verfügung, können unter optimalen Bedingungen ca. 5 kWp Photovoltaikenergie erzeugt werden. Die meisten Photovoltaikanlagen haben einen Leistungsbereich von 5 bis 15 kWp.

Die Auslegung (PV-Leistung in kWp) bestimmt die Voraussetzungen für alle Komponenten einer PV-Anlage: Die Fläche der PV-Anlage, die Qualität und Leistung der PV-Module und des Wechselrichters hängen von der gewünschten oder möglichen Leistung der PV-Anlage ab. Dies führt zu unterschiedlichen Preisen für die Photovoltaikmodule und zu unterschiedlichen Kosten für die gesamte Photovoltaikanlage. Der Höchstpreis in Kilowatt gilt für alle Komponenten einer Photovoltaikanlage und dient als einheitlicher Vergleichswert für Kosten und Produktion.

Photovoltaikmodule sind der wichtigste Kostenfaktor einer Photovoltaikanlage und machen etwa 80% der Anschaffungskosten einer Photovoltaikanlage aus. Photovoltaikmodule unterscheiden sich je nach Produktionsprozess, Nennleistung und damit dem Modulpreis. Die Nennleistung eines Moduls wird in Watt angegeben und kann von 150 bis 300 Watt pro Photovoltaikmodul variieren.
Für eine Nennleistung von 1 kWp wird eine Modulfläche von ca. 8 m2 benötigt. Die leistungsstärkeren Solarmodule benötigen etwas weniger Platz, sind aber dafür teurer. Je nach Qualität der Module variieren die Preise der Photovoltaikmodule und damit auch die Gesamtanschaffungskosten, je nach den Umständen. Deshalb ist es sehr wichtig, sich von einem Photovoltaik-Experten zu Hause ausführlich beraten zu lassen.

OnePlus 6T Gerüchte

Mann mit Handy

Unter Screen Fingerprint Sensor und 10GB RAM?
In diesem Jahr wird OnePlus voraussichtlich im November ein neues Smartphone einführen. Obwohl noch einige Monate zu vergehen sind, gibt es realistische Gerüchte und Lecks. Diese kommen direkt von Oppo, einer Tochtergesellschaft von OnePlus.

Wie schon im letzten Jahr mit OnePlus 5 wird es auch in diesem Jahr wieder ein OnePlus T-Modell geben. Diese Serie wird in der Regel im November eingeführt und treibt das im Frühjahr eingeführte Smartphone an. OnePlus 5T brachte erstmals einen randlosen Bildschirm auf OnePlus Smartphones. Es gibt bereits realistische Gerüchte, wenn OnePlus mit dem 6T wieder von Oppo inspiriert wird.

Oppo R17: Ist das Oppo Smartphone die Basis des OnePlus 6T?
Die Chinesen zeigen demnächst OPPO R17. Zuletzt wurde ein Oppo Smartphone, das Oppo R15, als Basis für das OnePlus 6 verwendet. PPPO R17 wurde von TENAA, einer Zertifizierungsstelle für Smartphones in China, zugelassen. Wie Fonearea zeigt, ist dies ein 6,3-Zoll-OLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 19:9. Auf der Vorderseite befindet sich auch eine Einkerbung. Da wir hier keinen Fingerabdrucksensor sehen, spekulieren wir darüber, wo er jetzt sein sollte. Es befindet sich direkt unter dem Bildschirm (wie in der Apex Live), oder das Gesicht ist entsperrt. Der Akku sollte 3415 mAh betragen – was wäre auch mit OnePlus 6T.OnePlus 6T realistisch: mit 10GB RAM möglich – aber welcher Prozessor?
Darüber hinaus verfügt OnePlus 6T über 10 GB RAM im Raum. Mit der aktuellen Generation des Snapdragon 845 wäre dies jedoch nicht möglich. Bisher hat kein anderer mobiler Prozessor die gleiche Menge an Speicher unterstützt. Zum Beispiel wird es bis November einen neuen Prozessor geben, nach dem sie sich mit 8 GB realistischerem Arbeitsspeicher beschäftigen werden. Eine Alternative zu den Transformatoren von Qualcomm wäre unbestreitbar.

Es gibt immer noch keine Gerüchte, geschweige denn offizielle Informationen darüber, ob es eine drahtlose (IQ), wasserdichte oder USB 3.0 Aufladung geben wird. Dies wäre jedoch sehr wünschenswert, da der Preis mit OnePlus 6T wieder steigen dürfte.

Recycling

plastikflasche

Recycling von Kunststoffflaschen: Deutschland übertrifft Norwegen

Das norwegische Kunststoff-Flaschen-Recycling-System ist im Internet zu finden. 95% Recycling klingt gut. Sind die Skandinavier jetzt die neuen Reycling-Weltmeister? Ein DW-Controller: Nein erscheint

Kein Land der Welt recycelt besser als Deutschland, so das Weltwirtschaftsforum, das erst Ende 2017 in der Schweiz ansässig ist. 56,1% aller deutschen Haushaltsabfälle wurden verwertet.

Berichte im Internet, darunter die britische Zeitung „The Guardian“, haben jedoch für viel Aufregung gesorgt: Norwegen ist Vorreiter beim Recycling von Kunststoffflaschen aus Polyethylenterephthalat (PET) mit einer Recyclingquote von 95%. Das Weltwirtschaftsforum hat auch ein Video auf Facebook veröffentlicht, in dem das skandinavische Land für das Recycling von Abfällen gelobt wird. Möglich wird dies durch ein ausgeklügeltes System von Steuern und Einlagen.

„Norwegen ist sehr stolz auf sein Pfandsystem und ist sehr öffentlich“, sagte Sundt der DW. Sundt ist Norweger und Generalsekretär der European Association of Plastics Recycling and Recovery Organisations, einer paneuropäischen Vereinigung für Kunststoffrecycling.

Gute Gründe für das Recycling

Das Prinzip ist einfach: Alle Hersteller von Dosen und Getränkeflaschen in Norwegen müssen hohe Steuern auf ihre Produkte zahlen. „In Norwegen haben wir schon immer Steuern geliebt“, sagt Sundt. Die Unternehmen können jedoch eine Steuererstattung erhalten, die sich nach der Anzahl der auf nationaler Ebene gesammelten Getränkeverpackungen richtet. Ist die Rendite höher als 95%, müssen sie keine Steuern zahlen. Auf diese Weise werden die Unternehmen ermutigt, ein nationales Pfandsystem zu betreiben.

Wenn Sie Ihre PET-Flaschen an einen der vielen Automaten in Norwegen zurückgeben, erhalten Sie wie in Deutschland Geld. Recycler wandeln leere Flaschen in hochreine PET-Streifen um, aus denen neue Flaschen hergestellt werden können. Es ist auch die Norm in ganz Europa.

„Hochwertige Materialien werden gesammelt und von den Unternehmen gerne beschafft“, sagt Frank Welle vom Fraunhofer-Institut für Prozess- und Verpackungstechnik in Freising. PET-Flocken und -Granulate – und damit auch PET-Flaschen – sind zu einem begehrten und preiswerten Rohstoff geworden.

Alles, was glänzt, ist nicht nur Gold.

Peter Sundt zeigt, dass die von Norwegen genannten 95 % kein echter Recyclinganteil sind, sondern nur eine Rendite. Dazu gehört alles, was gesammelt wird und nicht in der Natur oder im Meer landet. Dazu gehören auch Flaschen, die zusammen mit dem Restmüll zur Müllverbrennungsanlage transportiert werden.

Auch die tatsächliche Recyclingquote von PET-Flaschen ist Sundt nicht bekannt. „Ich erwarte, dass zwischen 80 und 90% tatsächlich recycelt werden, was bereits sehr hoch ist. Daran besteht kein Zweifel. Jede Plastikflasche, die nicht im Magen eines Meeresbewohners landet, ist immer noch ein Erfolg. Und im Vergleich zu vielen anderen Ländern der Welt, die kein System der Rückgewinnung und des Recyclings haben, ist Norwegen zweifellos ein Pionierland.

Warum Deutschland besser ist

Laut Bericht der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung wurden im Jahr 2015 93,5 % aller PET-Flaschen in Deutschland recycelt und 97,9 % aller PET-Flaschen mit Verpackung. Viel mehr als in Norwegen. Wer am Samstag vor einem Supermarkt Schlange stand, weiß, dass die Deutschen vorsichtig PET-Flaschen sammeln.

Das PET-Recycling-System in Deutschland ähnelt dem in Norwegen, aber es gibt keine Abgabe auf Getränkeverpackungen. Stattdessen ist die Einmalzahlung obligatorisch geworden. Um die Unternehmen zu ermutigen, das Pfandsystem zu nutzen, ist die Ausrüstung Eigentum der Person, die die Flasche annimmt. Wenn Sie also eine Flasche Aldi kaufen und an Lidl zurückschicken, wird Lidl glücklich sein. Das Unternehmen kann nun hochreines PET recyceln oder verkaufen.

Inzwischen haben die Supermarktketten erkannt, dass PET viel Geld verdienen kann, sagt Frank Welle. „Im Jahr 2003 beschwerten sich alle über die verfügbare Kaution. Wenn sie es jetzt abschaffen wollten, wären sie dagegen. Die Schwarz-Gruppe, Lidls Muttergesellschaft mit Rabatt und die Kauflandkette, übernahm auch das Familienunternehmen Tönsmeier, den fünftgrößten Sammler Deutschlands.

„Downcycling“.

Wenn Sie denken, dass alle Plastikflaschen, die Sie sammeln, wieder zu neuen Plastikflaschen werden, dann sind Sie es auch richtig.

Gut und schlecht in der Energietechnik

windräder sonnenuntergang

Eines Tages wird die Welt vollständig mit erneuerbarer Energie versorgt. Kohle und Kernenergie würden in naher Zukunft obsolet werden. Dieter Franke, Professor für Nachhaltige Technik an der Hochschule Bonn-Rijn-Sieg, legt besonderen Wert auf die Verantwortung der beteiligten Ingenieure.
Solar-, Wind- und Wasserkraft sind nicht immer gut, aber Kohle und Kernenergie sind nicht immer schlecht – mit dieser kurzen Verteidigung erklärt Dieter Franke seine Haltung als Forscher auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien, der Photovoltaik und der Windenergie. Was ihn in der heutigen Gesellschaft beunruhigt, ist die Tatsache, dass Entscheidungen oft auf der Grundlage von Werturteilen getroffen werden. Der Leiter des Studiengangs Sustainable Engineering an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg fordert dagegen eine objektive Analyse der Fakten anhand sehr unterschiedlicher Kriterien.

Erneuerbare Energien haben auch Auswirkungen auf die Umwelt.

Um die Bedeutung dieser Überlegungen zu verdeutlichen, werden die Dilemmata der erneuerbaren Energien aufgezeigt, die zumindest teilweise durch den gezielten Einsatz von Technologien gelöst werden könnten. Beispielsweise könnten Windkraftanlagen mit Hilfe von Ultraschallmikrofonen automatisch abgeschaltet werden, sobald sich ein Fledermausschwarm nähert. Dies ist besonders wichtig für Windparks in Waldgebieten.

Ein weiteres Problem ist der Lärmpegel von Offshore-Windparks:

Schwingungen von Windkraftanlagen werden ins Wasser transportiert, so dass Wale sich nicht mehr orientieren können. Die Lösung wäre ein aufsteigender Vorhang aus Luftblasen – ein Vorhang aus Luftblasen -, der die Wassermenge deutlich reduzieren würde.
Aber auch eine Banalität wie der Blendfaktor von Solarmodulen muss bei der Produktentwicklung berücksichtigt werden: Eine undurchsichtige Oberfläche könnte die Reflexion reduzieren, aber die Effizienz würde sinken. Der Montagewinkel kann um einige Grad verstellt werden. Die erzeugte Energie bleibt die gleiche, aber der Nachbar ist damit zufrieden.

Einige technische Dilemmata haben große Auswirkungen auf die Umwelt.

Der Mensch kann sich nur für Veränderungen in mehr oder weniger der Natur entscheiden. Und obwohl Kohlebergwerke und oberirdische Ölplattformen erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt haben, könnten erneuerbare Energiequellen mit geringerer Umweltbelastung produziert und genutzt werden. Neue Energietechnologien spielen daher eine wichtige Rolle in der Symbiose zwischen Mensch und Tier.

Erneuerbare Energien werden in einigen Jahren Früchte tragen.

Franke ist sich bewusst, dass die Kosten für Transport, Montage, Demontage und Recycling für die Produktion von erneuerbarer und fossiler Energie anfallen. Regenerative Technologien benötigen jedoch keine anderen Rohstoffe. Photovoltaikanlagen haben eine Amortisationszeit von drei bis fünf Jahren. Nach nur einem Jahr sind die Windparks bereits positiv bilanziert.

Für die Zukunft will der Ingenieur eine dezentrale Energieerzeugung auf Basis erneuerbarer Energien. Pumpenanlagen, Batteriespeicher und Hebeanlagen müssen während der Stillstandszeiten Strom speichern. Gleichzeitig muss die Effizienz gesteigert werden. Neue Typen von elektrischen Generatoren können zur weiteren Optimierung von Windkraftanlagen eingesetzt werden und Solarzellen sind bereits effizienter geworden: „Vor einigen Jahren hatten wir einen maximalen experimentellen Wirkungsgrad von 14%, heute sind es oft 20%“, erklärt der Forscher.

Energietechnik: Auch CO2-Speicherung erforderlich

Andererseits ist er besorgt über die langsame Reduktion der fossilen Brennstoffe: „Der gesellschaftliche Konsens und die politische Ebene unterstützen weiterhin die Kohle – das müssen wir tun“, bleibt zumindest die Hoffnung: Im Januar 2018 wurde Deutschland zumindest für kurze Zeit vollständig mit erneuerbaren Energiequellen versorgt. Es ist schockierend, weil die Kraftwerke viel Geld verdienen – die Investition wurde schon vor langer Zeit getätigt und die Betreiber freuen sich auf eine gute Rendite. Für ihn stellt sich die Frage, inwieweit dies auch in Zukunft normal bleiben wird.
Neben der Produktion von erneuerbarer Energie braucht der Mensch auch Technologien, die die bereits emittierten CO2-Emissionen zurückgewinnen, erklärt Franke. Kohlenstoffabscheidung und -speicherung (CCS): Aus der Atmosphäre gewonnenes Kohlendioxid muss so gelagert werden, dass es für andere Zwecke verwendet werden kann.